Abiball, Abizeitung, Abi Shirts, Abireise…

Die Abiturprüfungen stehen noch in weiter Ferne und trotzdem muss man sich schon Gedanken um den Abi-Abschluss machen. Organisation von Abiball, Abiparty, dem letzten Schultag mit Abistreich, die Anfertigung von Abi-Shirts, das Finden von Abimotto und Abilogo, sowie das Füllen der Abizeitung mit Inhalten verschlingen Unmengen an Zeit. Dabei ist die Suche nach Sponsoren und Geldgebern noch gar nicht eingeschlossen. Aufgrund dieser Fülle an Aufgaben und To-Do’s kann man gar nicht früh genug mit der Planung des Abi-Abschlusses anfangen. Da eine solche Organisation für euch in dieser Größenordnung wohl absolutes Neuland ist, möchte abi-stoff.de euch bei allen Themen rund ums Abitur helfen.

Organisation

Bei der Organisation des Abi Abschlusses muss mit System vorgegangen werden, denn allein schafft das niemand. Idealerweise gibt es einen Hauptverantwortlichen, einen Stab, Arbeitskreise (Komitees) und die Jahrgangsversammlung.

Finanzierung

Um die ganzen Aufgaben bewältigen zu können, benötigt man Geld und nicht grad wenig. Neben Eigenanteilen ist die Suche nach Werbepartnern und Sponsoren unabdingbar. Umso nachhaltiger man dieser Aufgabe nachgeht, desto geringer gestaltet sich der eigene finanzielle Beitrag der Abgänger. Finanzierung der Abi-Themen

Abifeier und Abiball

Der Abiball ist wohl das unumstrittene Highlight. Verzichtet man auf einen externen Veranstalter ist der organisatorische Aufwand hier natürlich sehr groß. Nachteilig wirkt sich dann aber aus, dass man dem Verantalter “vollkommen ausgeliefert” ist.

Abizeitung / Abibuch

Die Abizeitung soll einen später an die Schulzeit erinnern. Hier lassen sich wirklich mit viel Mühe wunderschöne Andenken erstellen. Termine sind das A und O, denn die Inhalte müssen bis zum Drucktermin zusammen getragen und eingepflegt sein.

Abischerz / Abigag / Abistreich

Der letzte Schultag rückt näher. Noch vor den Prüfungen möchte man sich vom aktiven Schulgeschehen auf lustige Art und Weise natürlich verabschieden. Der Abistreich soll orginell, witzig und chaotisch zugleich sein.

Abiparty

Neben dem Abiball kann man auch eine Abiparty veranstalten, ohne Schlipps, aber dafür mit jeder Menge Spaß. Dann sind die Eltern nicht mehr da und es wir eine Feier nur unter Schüler. Hier muss man sich fragen, ob man die Abiparty am gleichen Abend des Abiballs macht oder einen extra Termin nimmt?

Abifahrt / Abireise

Eine Abireise ist die letzte Möglichkeit mit seinen Kumpels und Schulkameraden in den Urlaub zu fahren. Verschiedene Anbieter haben sich auf die gängigsten Abschlussfahrtenziele spezialisiert. Das Reisen in der Schulzeit hat Vor-, aber auch Nachteile, genauso wie das spätere Verreisen.

Abi-Aufkleber fürs Auto

Ein Abitur Heckscheiben-Aufkleber auf dem Auto hat nicht gleich was mit Angeben zu tun. Natürlich darf man Stolz darauf sein, dass Abi geschaft zu haben und das natürlich auch zeigen.


Findest du die Seite toll? Dann link doch zu ihr! Wie?
Einfach nachfolgenden Code kopieren und auf deiner Webseite/Blog einfügen (Strg+C):