Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a188f/abi-stoff/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 12
Abizeitung Druck – Abibuch drucken lassen, Wettbewerbe & Internet

Abizeitung drucken

Abizeitung drucken

Sind die Inhalte fertig und das Layout steht, kann der Druck der Abizeitung beginnen. Es lohnt sich, vor der Entscheidung für einen Anbieter (Druckereien, Copyshops) einen Preisvergleich zu starten – die Preise unterscheiden sich teilweise erheblich voneinander, ebenso wie eventuelle Mindestauflagen. Adressen aus der Umgebung sind im Internet oder in den Gelben Seiten zu finden.

Um eine sichere Preisauskunft zu erhalten, sollte man Informationen über die gewünschte Auflage, das Format und die Papierart, die Bindung, Anzahl der Seiten und Farbe bereithalten. Auch die Art der Datenlieferung sowie der gewünschte Fertigstellungstermin sollten geklärt sein.

Oftmals können über Beziehungen günstigere Preise ausgehandelt werden – es lohnt sich deshalb, die Abiturienten im Familien- und Bekanntenkreis nachfragen zu lassen, ob jemand eine Druckerei oder einen Copyshop persönlich kennt. Auch der vorherige Abiturjahrgang oder die Schülerzeitung kann bei Kontakten eventuell weiterhelfen.

Wer hat die beste Abizeitung?

Schon alleine, weil die Abizeitung ein bleibendes Erinnerungsstück sein wird, lohnt sich der Aufwand, eine schöne und vielseitige Abschlusszeitung zu erstellen. Doch auch an Wettbewerben kann man mit der Abizeitung teilnehmen.

Die Deutsche Flugsicherung GmbH organisiert jedes Jahr einen Wettbewerb, bei dem die beste Abizeitung prämiert wird. Attraktive Preise winken den Gewinnern – so unter anderem die Organisation eines Wiedersehens des Jahrgangs, aber auch Gutscheine für Restaurantbesuche und Bücher. Einige Wettbewerbe sind auch regional ausgeschrieben, wie unter anderem in Berlin-Brandenburg über die Mediadesign-Hochschule.

Abizeitung im Netz

Mittlerweile veröffentlichen viele Jahrgänge ihre komplette Abizeitung auch im Internet – gestaltet in gleichem Stil und Design. So wird aus der Abizeitung ein bleibendes Erinnerungsstück, das auch noch Jahre später immer wieder gerne online aufgesucht und durchstöbert wird. Werbepartner erhalten auf diese Weise auch eine langfristige Möglichkeit, um sich zu präsentieren.

Unbedingt lesen: Einen wirklich genialen und umfangreichen Artikel zur Abiturzeitung hat der Abijahrgang 2000 des Beethoven-Gymnasiums Berlin-Steglitz hinterlassen.

Findest du die Seite toll? Dann link doch zu ihr! Wie?
Einfach nachfolgenden Code kopieren und auf deiner Webseite/Blog einfügen (Strg+C):